Tagesarchiv: 16. April 2007

Stufe für Stufe geht es nach oben

Letzte Woche am Donnerstag hatten wir unseren Bemusterungstermin bei der Firma Bucher – dem Treppenmeister. Unsere Podesttreppe zwischen dem EG und dem DG wird als sogenannte Bolzentreppe ausgeführt. Die Treppenstufen und der Handlauf sind aus Buchenholz und die Stäbe dazwischen aus Edelstahl. Der Handlauf wird in der gleichen Konstruktion bis in das UG fortgeführt damit sich ein einheitliches Gesamtbild ergibt. Die Bemusterung selbst war relativ schnell abgeschlossen, obwohl in der Treppenausstellung über 30 verschiedene Treppen auf 3 Ebenen verbaut sind. Ein Besuch dieser Ausstellung lohnt sich auf alle Fälle mal…

Werbeanzeigen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Treppen