Die Innenwände – Naja…

Gesten wurden die Innenwände erstellt, aber nach einem genaueren Hinsehen und kontrollieren gestern Abend haben wir festgestellt, dass die Wände zwar stehen – aber wie. Die Ausführung entspricht nicht der Qualität die wir bisher gewohnt sind von unseren Handwerkern. Die Gipsdielen sind teilweise schief auf einander gesetzt und die Fugen dazwischen sind teilweise 1-2 cm groß. Die Türausschnitte schwanken teileweise zwischen 3-4 cm.  Alles in allem sieht es sehr unprofessionell aus.

Man kann nur hoffen, dass diese tiefen Spalten sauber verspachtelt und nicht nur oberflächlich verschmiert werden….

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Trockenbau / Gipser / Stuckateur

Eine Antwort zu “Die Innenwände – Naja…

  1. bernd

    hallo zusammen,

    frage: sind gipsdielen wände die nur verspachtelt werden,oder müssen sie verputzt werden wie ziegelsteine oder andere?

    mfg bernd

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s