Der blaue Himmel unter’m Dach

Letzte Woche kam doch tatsächlich noch mal etwas Leben bzw. Handwerker auf die Baustelle.
Die Firma Palushi aus Alpirsbach hat unsere Dachisolierung eingebaut. Unsere Sparrenstärke beträgt 18 cm und normalerweise hätte auch eine 18cm starke Isolierung rein müssen. Aber wie auch bei vielen anderen Baumaterialien war diese leider nicht mehr verfügbar und somit wurde einfach die nächst, Größere verbaut.  Eine 20 cm dicke Isolierung aus Steinwolle wurde zwischen die 18cm staken Sparren gepresst. Anschließen wurde das ganze mit einer blauen Folie abgedeckt, fest getackert und einem Kleber sauber an der Wand verklebt.

Die Dachschräge im Spitzboden wird dann noch mit Latten verstärkt, so dass ein lösen der Folie und der Dämmung nicht mehr möglich sein. Im Wohnbereich im DG wird die Schräge ebenfalls noch mit Latten abgedeckt und dann mit Rigipsplatten oder einer Holzdecke abgedeckt.

Die bieden Handwerker der Firma Palushi haben in den 6 Stunden bei uns auf der Baustelle eine hervorragende Arbeit abegelgt obwohl sie während dieser Zeit ständig beim reden, rauchen und Kaffetrinken waren…

Werbeanzeigen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Zimmermann

Eine Antwort zu “Der blaue Himmel unter’m Dach

  1. Ich kann den Hintergrund, diesen Beitrag zu erstellen, gut verstehen. Das ist bestimmt vielen schon so gegangen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s