Der "Gehweg" auf dem Dach

Am Mittwoch Mittag war zum zweiten mal der Zimmermann auf der Baustelle. Er brachte die ersten Balken für das Dach und diese wurden dann auch gleich noch vor Einbruch der Dunkelheit auf das Haus gesetzt. Zuerst wurden die beiden Mittelpfetten auf die Giebelwände gelegt und genau ausgerichtet. Die Balkenschuhe an den Pfetten für den Zwischenboden wurden schon auf dem Abbindeplatz beim Zimmermann angebracht. Nach dem genauen Ausrichten wurden dann die Querbalken in die Balkenschuhe gelegt und Stück für Stück konnte man sehen wie die Decke über dem DG wächst.

Unsere Mittelpfette auf der Südseite hat eine Länge von 11,5 Meter, eine Breite von 28cm und eine Höhe von 22cm. Unser Zimmermann meinte, dass er so was mächtiges schon lange nicht mehr verbaut hat und es sich bei dieser Größe nicht mehr um eine Balken handelt, sondern das ganze eher nach „Gehweg“ ausschaut.

Wir wissen es nicht genau, aber es wird gemunkelt, dass unser Statiker nicht nur Aktien in der Stahl- und Betonindustrie hat, sondern auch noch im Holzgeschäft…

Werbeanzeigen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Zimmermann

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s