Tagesarchiv: 6. November 2006

Nicht’s los auf dem Bau

Am Donnerstag und am Freitag war nicht viel zu sehen auf der Baustelle. Die Maurer waren damit beschäftigt zwei Betonpfeiler einzuschalen, welche später die Deckenkonstruktion über dem Wohnzimmer und dem überdachten Freisitz (2,5m x 1,2m) über der Terrasse tragen soll. Auch hier waren sich wieder ein paar Personen einig, dass der Statiker irgendwie sein Beton und seinen Stahl los werden musste. Im ersten Statikplan waren nämlich nur zwei ganz normale Ytongwände eingezeichnet, was zu 99,9% wahrscheinlich auch gereicht hätte. Jetzt stehen halt 2 verlassene Betonpfeiler auf dem EG Boden rum und warten darauf bis es weiter geht – und wir warten auch. Außer den Grundreihen ist nämlich seit Donnerstag und Freitag nichts mehr zu sehen.

Soeben ruft uns unser Bauleiter an und meint, dass die Maurer heute nicht auf die Baustelle kommen würden, weil Sie wegen DEM defekten Kran nicht weiterarbeiten könnten. Irgendwie klingt das ganze suspekt, denn der Kran ist ja nicht erst seit gestern defekt…

 

Werbeanzeigen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Rohbau