Tagesarchiv: 15. Oktober 2006

Ausschalen und Aufräumen

Am Samstag war nicht viel los auf der Baustelle. Am Morgen haben wir per Post nochmal einen aktuellen Satz Baupläne erhalten und mit diesen kam dann auch gleich die erste Rechnung für eine Abschlagszahlung. Obwohl man genau weiß wieviel man zahlen muss, muss man doch kurz schlucken wenn man diese Beträge sieht.

Auf der Baustelle war nicht viel zu tun. Wir haben den Platz etwas aufgeräumt und angefangen die Südseite der Bodenplatte auszuschalen. Ruckzuck ging das, auch das Ausnageln und Aufräumen der Bretter. Dann haben wir uns noch dran gemacht die Schalung von den Bodeneinläufen zu entfernen. Da hätten wir lieber die Finger davon lassen sollen. Das dauerte doppelt solange wie die Schalung an der Südseite. Die Bretter steckten so gut in den Löchern drin, dass wir sie fast nicht rausbrachten.  Aber rohe Gewalt half hier weiter…

Zur Belohung gab’s dann Abend’s auf dem Hüttenfest noch ein oder zwei Bier – vielleicht waren es auch drei…

Werbeanzeigen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Rohbau